Am Tag der Deutschen Einheit wurden wir gegen 15:00 Uhr noch von strahlendem Sonnenschein begrüßt und konnten unser erstes „Kennenlern-Mixed-Turnier“ durchführen. Hier ging es um eine größere gemeinsame Begegnung außerhalb der verschiedenen Trainings- und Spielzeiten. Bei den wechselnden Mixed-Paarungen – immer eine Dame und ein Herr bilden ein Doppel – wurde jeweils ein langjähriges Vereinsmitglied einem Neumitglied zugelost. Sogar zwei ganz neue Teilnehmerinnen des Schnuppertrainings fanden den Mut mitzumachen. Es ging ja in erster Linie um den gemeinsamen Spaß und als Herausforderung darum, möglichst in den 20-minütigen Matches eine spielerische, harmonische Einheit mit dem Partner hinzubekommen, um das Spiel zu gewinnen. Es kam zu schönen Begegnungen mit zahlreichen langen und spannenden Ballwechseln.

Bei einer längeren Kaffee- und Kuchenpause konnten wir unser Kennenlernen noch etwas vertiefen, bevor es zur Preisverleihung für die „Neuen“ kam.

Danach waren viele Teilnehmer motiviert, das schöne Wetter für weitere Spiele zu nutzen.

Dieses Event war für alle Beteiligten eine schöne Veranstaltung, die hoffentlich in unserer Tennisabteilung einen regelmäßigen Platz findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü