Kinderjahresfeier 2016, “Winterolympiade”

Junge Sportler bei der Winterolympiade
 
ENZWEIHINGEN (p). Am zweiten Advent veranstaltete der TSV Enzweihingen auch in diesem Jahr wieder seine Kinderjahresfeier. Unter dem Motto „Winterolympiade“ zeigten die zahlreichen Mädchen und Jungen aus sieben Gruppen in der Turn- und Festhalle, wie sportlich die Jugend des TSV ist.
Den Auftakt der Feier machten die Leichtathleten mit dem Entzünden des olympischen Feuers und einem Eröffnungstanz.
Weiter ging es dann mit den Kleinsten der Rope Skipper, die mit ihren Seilen ordentlich Schwung auf die Bühne brachten. Als nächstes kündigte Moderatorin Tine Hanke dann die Allerkleinsten der Eltern-Kind-Gruppe an. Gemeinsam mit ihren Mamas und Papas bewiesen diese, dass auch sie fit wie ein Turnschuh sind.
Gefolgt wurden die kleinen Sportasse von den ebenso fitten Skifliegern mit Kindern der Vorschulgruppe. In dieser Formation ließen es die Vier- bis Fünfjährigen auf der Bühne als Schneeflocken erst einmal richtig schneien.
Im Anschluss zeigten die Geräteturner im Alter zwischen sechs und elf Jahren und die Rope Skipping Gruppe 2 den Zuschauern in der vollbesetzten Halle dann ihr Können.
Zwischen den Beiträgen der Sportgruppen konnten auch in diesem Jahr wieder viele Kinder und Jugendliche das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold entgegennehmen.
Das absolute Highlight des Nachmittags war dann allerdings das große Finale, bei dem der Nikolaus persönlich die Bühne betrat, um den jungen Sportlern ein Geschenk zu überreichen.
Bericht: VKZ/Katrin Prieger
Bilder: Jürgen Zimmermann