Schüler-Jahresfeier

Weihnachtsträume

         am 10.12.2006 in Enzweihingen

Bericht: Inge und Jürgen Zimmermann

"Weihnachtsträume" - so lautete das Thema zur Schülerjahresfeier des TSV Enzweihingen. Wie jedes Jahr kamen die Kinder mit den Familien in Scharen. Um zusätzlichen Platz zu schaffen, hatte man den Kuchenverkauf in den Vorraum verlegt, trotzdem reichte die Bestuhlung kaum aus.

 

Pünktlich um 14.30 Uhr eröffnete der Vorsitzende Ulrich Eberle die Veranstaltung. Als Novum las Egfried Krischanitz zur Einstimmung auf  die Festtage eine Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art vor. Danach ging es sportlich weiter. Es wurde in liebevoll gestalteten Kostümen getanzt, geturnt, mit dem Seil geschwungen und über Hürden gesprungen. Es war erstaunlich, dass die vielen Kinder immer ihren Platz auf der  Bühne fanden. Da hatten die Übungsleiter in den Trainingsstunden gute Arbeit geleistet. 

 

Die Leichtathletikabteilung hatte das ehrgeizige Ziel, zum 100-jährigen Bestehen 100 Sportabzeichen vergeben zu können. Dem Ziel kam man schon recht nah, denn es konnten 46 Kinder zur Ehrung auf die Bühne gerufen werden. Der Rest folgt bei der Hauptjahresfeier am 20. Januar. 

      

     

Es war eine gelungene Veranstaltung. Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn die Schülerjahresfeier den runden Geburtstag des TSV feiert.

   

      

Egfried Krischanitz

verliest eine

Weihnachtsgeschichte

 

 Ulrich Eberle eröffnet die 

Schülerjahresfeier

 

46 Kinder schafften das Sportabzeichen   

    

 

 

 

Vorstand Ulrich Eberle und 

Abteilungsleiter Markus Widmann 

ehren Rico Wöhr.

Er wurde am 8.7.2006 im Kreis 

1. im 50 m mit 8.1 Sek. und

1. im Ball mit 30 m

Mädchenturnen

1. und 2. Klasse

 

Elki 1

Kinder-Tanzen

Elki 2

 

Fussball 

Bambini

 

Vorschulturnen 1

 

Rope-Skipping 1

       

  Vorschulturnen 2

Teenie-Aerobic

Bubenturnen

 

 

Leichtathletik D

Leichtathletik C

Rope-Skipping

2

    

 

 

 

back<< Homepage