Ötisheimer Indiacaturnier

 

21.+22.03.2009

in Mühlacker

Enzweihinger Indiaca-Jugend ganz oben auf dem Treppchen

  

Dass es an gutem Indiaca – Nachwuchs nicht mangelt, sah man am vergangenen Wochenende auf dem 6. Ötisheimer Indiaca Turnier. Dabei war die Enzweihinger Jugend besonders erfolgreich, sie belegte unter anderem zweimal den ersten Platz.

  

Am Samstag drängelten sich zahlreiche Mannschaften aus ganz Baden – Württemberg auf fünf Spielfeldern, darunter befanden sich auch Mannschaften des TSV Enzweihingen. Jugend – Trainerin Inge Zimmermann war stolz darauf, sogar drei Mannschaften einer Altersklasse melden zu können. „Unsere Jugendspieler haben in letzter Zeit enorme Fortschritte gemacht und während so eines Turniers lernen sie noch enorm dazu. Das betrifft nicht nur das Spielen selbst, sondern auch das Leiten der Spiele als Schiedsgericht.“

Bei den Mädchen 11 – 14 wurde Enzweihingen 1 erster und Enzweihingen 2 hinter Ötisheim dritter. Die Leistungen der beiden Enzweihinger Mannschaften lagen sehr nah beieinander, trennten sie sich doch in der Vorrunde mit 30:30.

Die Jungen 11-14 belegten einen recht guten 6. Platz, wenn man bedenkt, dass sie in dieser Altersklasse noch zu den Jüngsten gehören.

 

Es spielten:

Mädchen:

Enzweihingen 1: Anna Bachmann, Annika Kersch, Juliana Spiess, Annelie Truckseß

Enzweihingen 2:  Ann-Christin Bäuerle, Larissa Besler, Carolin Knoll, Tianna Röhlk, Janina Wörz

Jungen:

Marcel Giss, Farin Sparmann, Fabian Spiess, Felix Wiederhöft, Patrick Zundel

 

Am Sonntag fanden die Mixed – Wettbewerbe statt. Dort starteten zwei Mannschaften für den TSV Enzweihingen. Auch da setzte sich der Aufwärtstrend fort, die Mannschaften schenkten sich untereinander nichts. Enzweihingen 1 erspielte sich den Turniersieg, Enzweihingen 2 schaffte es nicht ganz aufs Treppchen und belegte den undankbaren vierten Platz. Trainer Joachim Zimmermann war jedoch sehr zufrieden: „Beide Mannschaften haben an diesem langen Wochenende bis zuletzt konzentriert gespielt und haben sich ihren Erfolg verdient.“

  

Es spielten:

Enzweihingen 1: Marcel Giss, Dominik Giss, Anna Bachmann, Farin Sparmann, Annelie Truckseß, Juliana Spiess

Enzweihingen 2:  Larissa Besler, Carolin Knoll, Tianna Röhlk, Fabian Spiess, Patrick Zundel

  

Bericht und Bilder: Inge und Jürgen Zimmermann

   

   Spielszenen

   

Jungen und Mädchen

Matthias Müller gratuliert

Enzweihingen 2

Siegerehrung Mädchen

Enzweihingen 1

Schluck aus dem "Pokal"

    

 

 

  Spielszenen

   

           Mixed

Schiedsrichter Joachim

 

    

Siegerehrung durch 

Gunter Bretschneider, 

Präsident des 

Turngaus Neckar-Enz 

Enzweihingen 2

Enzweihingen 1

Enzweihingen 1

Homepage<< Homepage