Indiaca Ba-Wü-Cup 2007

30.09.2007 in Renningen

Damen hintere Reihe von links:

Eva Zimmermann, Inge Zimmermann, Conny, Maria Bontrup, Miriam Bugdalle (#21), Patricia Roller (#17)

 

B-Mädchen (weißes Trikot) von links:

Rebecca Roller, Patricia Bauerfeld, Katja Schlenker, Katharina Bauer, Samira Schmid

 

B-Jungen hintere Reihe von links:

David Bugdalle, Lukas Leibfried, Tobias Werner, David Werner (vorne knieend) , Dominik Roller (vorne liegend)

   

Enzweihinger Indiaca-Teams erfolgreich im Ba-Wü-Cup

Am 30.09.2007 wurde in Renningen das letzte Turnier im Rahmen des Ba-Wü-Cup ausgetragen. Auf dieser Turnierserie kann man Punkte für die Endrunde sammeln, die am 11. November in Königsbach (Baden) stattfindet. Entsprechend viele Mannschaften tummelten sich in Renninger Sporthalle, um diese letzte Chance der Saison zu nutzen

Die Enzweihinger waren mit drei Mannschaften (Damen, B-Mädchen und B-Jungen) angetreten. Auf diesem ersten Turnier nach den Sommerferien präsentierten sich die Damen in bestechender Form und wurden in einem starken Teilnehmerfeld Turniersieger. Leider hatten sie zuvor nur ein weiteres Turnier gespielt und damit nicht genügend Punkte auf dem Konto. Als Nachrücker haben sie aber noch eine Chance, an der Endrunde teilzunehmen.

Die Mädchen und Jungen erreichten auf dem Turnier den vierten Platz. Die Freude war groß, denn damit hatten sie genügend Punkte gesammelt und bekamen vom Turnierleiter die "Fahrkarte" nach Königsbach ausgehändigt.   

Text und Bilder: Inge und Jürgen Zimmermann


Homepage<< Homepage