Ausverkauftes Haus

  

Schwungvoll in

den Herbst getanzt 

     

Herbsttanz

09.10.2010

Flamenco

  

Der Herbsttanz der Tanzsportgemeinschaft im TSV Enzweihingen lockte wieder viele Tanzfreunde an, darunter auch viele Fans der Moskitos, die den ganzen Abend schwungvolle Tanzrhythmen spielten.

Die große Tanzfläche in der Festhalle füllte sich schnell, aber es blieb noch genug Platz für etwas raumgreifende Figuren in Walzer, Foxtrott und Tango. Als Moderator führte Wolfgang Fröhlich durch den Abend. Im Showprogramm zeigten die Flamencotänzerinnen Nicole Thoma, Alexandra Gülderen und Marion Nielsen der Tanzschule DLC in Enzweihingen ausdrucksvoll eine Sevillanas.

Enormen Beifall erhielt der Breakdancer Kai Blumenstein mit seiner Gruppe "Battle Toys" (Rene Kuhnle, Alexandra Gülderen und Derkay Bozdan), die 2007 Vizeweltmeister im Breakdance wurden. Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt des Turniertanzpaars Sebastian Herrmann und Stefanie Klotz aus Ludwigsburg. Sie wirbelten beim Quickstep und Wiener Walzer dicht vor den Zuschauern über die Fläche, beeindruckten durch perfekte Haltung und weiche fließende Bewegungen beim Langsamen Walzer und Slowfox und schnelle Kopfwechsel beim Tango.

Nach einer Tanzrunde für alle und nachdem das Paar die elegante Standardkleidung gegen den sportlichen Lateindress gewechselt hatte, begeisterten sie das Publikum mit Jive, Cha-Cha-Cha, Rumba, Pasodoble und Samba. Als Zugabe überraschten sie noch mit einer Salsa-Darbietung, für die sie ebenfalls lang anhaltenden Beifall erhielten.  

    

Breakdance

Standard

Latein

Bilder: Jürgen Zimmermann, Bericht: VKZ / Dirk Jantzen

Homepage<< Homepage